Kneipen & Nachtleben

Boulanger – Collegiumsgasse 2

Versteckt in der Altstadt ist der traditionsreiche Boulanger die Adresse für Freunde eines edlen Tropfens. In einem urigen Ambiente mit freundlicher Bedienung treffen hier jung und alt zusammen. Besonders ist neben dem großen Angebot guter Whiskys und Schnäpse die Möglichkeit sich von daheim etwas zu essen mitzunehmen und dort bei einem Getränk zu verzehren.

Ammerschlag – Ammergasse 13

Über einen kleinen Steg erreicht man den Ammerschlag, eine sehr urige traditionsreiche Kneipe in der Altstadt. Die Kneipe ist eine der wenigen noch erhaltenen reinen Raucherkneipen und den Charme des vergangenen Jahrhunderts ausstrahlen – selbst die „Servicewüste“ ist hier noch ein Fremdwort ;)

Storchen – Ammergasse 3

Eine urige Kneipe und ein Überbleibsel vergangener Tage. Von der Ausstrahlung von
Fußballspielen abgesehen hat sich hier nichts verändert. Genauso wie der Ammerschlag und der Boulanger ist der Storchen eine typische Tübinger Kneipe, die sich perfekt in das Altstadtbild einfügt.

Epple-Haus – Karlstr. 13

Das Epplehaus ist ein von ca. 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbstverwaltetes
Jugendzentrum. Wenn gerade eine Veranstaltung ist lohnt sich ein Besuch jederzeit.

Gallerie Zelle e.V. – Albstraße 78 (Bobrzyk-Insel) 72764 Reutlingen

Seit 45 Jahren selbstverwaltet und autonom ist die Zelle Reutlingen zwischen Industrie,
Kleinbürgerlichkeit und kommerzieller Pseudokultur die einzige verbliebene kulturelle Alternative in der kleinen schwäbischen Großstadt Reutlingen – und bedauerlicherweise weiterhin ein “umkämpfter Raum”. Wer die Stadt Tübingen zum Feiern verlassen, den alternativen Flair und die unschlagbar günstigen Preise aber nicht missen möchte, ist hier genau richtig.

Bierkeller – Wilhelmstraße 15

Direkt unter der Mensa gelegen ist der Bierkeller eine gut besuchte typische Studentenkneipe und liegt quasi direkt neben den Veranstaltungsorten. Als Highlights sind neben verschiedenen Veranstaltungen, ein eigenes Bier, sowie ein Tischkicker zu nennen.

Last Resort – Mühlstraße 20

Die Kultkneipe Tübingens mit Punckrock/Rockabilly-Flair und DIE Adresse für alle die zu später Stunde noch feiern wollen.

Schwarzes Schaf – Pfleghofstraße 10

Karaoke, Bandabende, Party und Bar

Holy Horst – Hafengasse 8

Genug von den urigen Tübinger Kneipen? Dann ist das Holy Horst eventuell genau das richtige für dich. Keine sterile moderne Lounge, dafür eine Mischung aus Tradition und Moderne. Das alte Interieur des ehemaligen „Hades“ wird mit neuer Technik ergänzt.

Collegium- Lange Gasse 8

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>